Zwei ungleiche Gegner – ein schlecht sitzendes Geschirr gegen ein gut angepasstes Qualitätsgeschirr.

 

Zwei ungleiche Gegner – ein schlecht sitzendes Geschirr gegen ein gut angepasstes Qualitätsgeschirr.

Wie wichtig ein gut angepasstes und sorgsam verarbeitetes Geschirr für Ihren Hund ist, erklärt sich eigentlich von selbst. Schließlich schont ein Geschirr, das auf den Leib geschneidert ist seinen gesamten Bewegungsapparat und wirkt direkt auf sein Gangbild. Es wirkt auf Fell, Haut und Bindegewebe sowie auf seinen Hals, Kehlkopf und die Schilddrüse. Im Guten wie im Bösen.
Die unschönen Folgen einer schlechten Druckverteilung hat sicher jeder schon einmal erlebt. Ein Rucksack mit ungepolsterten Gurten, der nicht passt, weil diese auch noch zu eng oder zu weit eingestellt sind führt kurzfristig dazu, dass wir uns unwohl fühlen. Müssten wir ihn trotzdem weiterhin benutzen und das auch noch täglich und mehrere Stunden am Tag können wir mit Sicherheit mit langfristigen Schäden rechnen. Rückenbeschwerden und Blockaden, verspannte Schultern, Schmerzen etc. würden sich über kurz oder lang auch auf unseren Gemütszustand auswirken.

Lassen Sie nicht Ihren Hund zum Verlierer in diesem Duell werden.

Der Hund fühlt sich exakt so, kann aber an der Situation nichts ändern. Sicher wollen Sie für Ihren Hund das Beste. Aber wenn Sie sich nicht auskennen, vertrauen Sie natürlich dem Rat des Verkaufspersonals in sogenannten Fachgeschäften. Und genau das ist leider sehr oft ein großer Fehler. Je nach Hund üben viele Besitzer eine immense Kraft über die Leine aus. Schließlich kann es im Alltag immer wieder passieren, ganz gleich aus welchem Grund, das Zugkräfte über die Leineauf den Hund wirken. Gehen Sie wiederum von sich selbst aus. Ein Rollkragenpullover der zu eng sitzt ist schon äußerst unangenehm und obwohl vergleichsweise harmlos ist dieser Zustand bereits sehr nervend. Kein Wunder, dass wir unseren Hals weder zum tragen schwerer Lasten noch als Sicherungspunkt als geeignet empfinden. Wer käme schon auf die Idee bei einem Bungee Sprung das Seil an so etwas fragilem wie der Halswirbelsäule zu befestigen. Das Hunde hier unempfindlich oder außergewöhnlich robust sind entbehrt jeglicher Grundlage. Ein gut sitzendes, ausreichend gepolstertes Geschirr verringert das Risiko, dass Ihr Hund ernsthaft verletzt wird ganz immens.

Natürlich gibt es auch qualitativ hochwertige Geschirre von der Stange. Wenn Ihrem Hund zufälligerweise eine der angebotenen Größen optimal passt,spricht nichts dagegen solch ein Produkt zu wählen. Sollte es aber nur ein wenig zu groß oder klein sein raten wir dringend ab. Das sollte Ihr Hund Ihnen Wert sein. Bedenken Sie auch, dass viele Verhaltensauffälligkeiten und Aggressivität daher rühren, dass ein Hund seinen Schmerz nicht so zeigen kann. Viel öfter als man denkt sind für gravierende Störungen weder schlechte Erlebnisse, noch dominanter Charakter oder angezüchtete Aggressivität verantwortlich sondern Schmerzen die permanent am Nervenkostüm des Hundes zerren. Ein erhöhter Cortisolspiegel ist die Folge und dauerhafter Stress kann durchaus zu gravierenden organischen Schäden führen. Wenn der Hund jetzt noch versucht vor dem Schmerz zu flüchten ist das ein echter Teufelskreis. Denn das Resultat ist, dass der Schmerz dadurch immer mehr zunimmt was zu immer größeren Panikreaktionen führt. Eine andere ganz gegensätzliche Reaktion kann sich in „erlernter Hilflosigkeit“ äußern. Solche Hunde fügen sich in ihr Schicksal und leiden stumm. Vielen Hundehaltern fällt das leider noch nicht einmal auf, da so ein Hund meist wenig Ärger macht. Teilnahmslosigkeit wird zu gerne schon mal mit Ruhe, Ausgeglichenheit und brav interpretiert.

Hier darf nur einer K.O. gehen.
Das schlecht sitzende und minderwertig verarbeitete Geschirr.

Achten Sie daher unbedingt auch auf die Verarbeitung. Breite, weich unterpolsterte Gurte sind ein zusätzlicher Puffer. Schnallen, Verschlüsse und Ringe müssen ebenfalls unbedingt ausreichend abgepolstert sein. Vor allem am Brustbein oder den Dornfortsätzen der Wirbelsäule.

Fazit

Ein Geschirr muss in jedem Fall perfekt passen, nicht annähernd. Achten Sie auf hochwertige Verarbeitung und weiche Materialien und das Sie es waschen können. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie uns natürlich auch gerne persönlich kontaktieren. Zu diesem Thema gibt es keine dummen Fragen. Dumm ist nur, nicht zu fragen.

Kommentare sind deaktiviert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies & Tracking zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen